Osteopathie

Die Osteopathie ist eine ganzheitliche Therapieform, die Craniosacrale-, Viscerale- und strukturelle Techniken miteinander vereint. Im Zentrum unserer osteopathischen Behandlung steht die Unterstützung der Selbstheilungskräfte.

Einsatzbereiche der Osteopathie:

  • Akute und chronische Beschwerden im Bereich der Wirbelsäule
    (z.B. Abnützung, Verspannung, Zustand nach Bandscheibenoperationen)

  • Schmerzzustände im Bereich der Extremitäten
    (z.B. Karpaltunnelsyndrom, Tennisellbogen, Schulterschmerzen)

  • Beschwerden nach Unfällen
    (z.B. Schleudertrauma)

  • Kopfschmerzen, Migräne, Schwindel, Tinnitus

  • Kiefergelenksbeschwerden

  • Beschwerden im Verdauungstrakt
    (z.B. Sodbrennen, chronische Gastritis)

  • Beschwerden im Urogenitaltrakt
    (z.B. Menstruationsbeschwerden)

  • Beschwerden im HNO-Bereich
    (z.B. Sinusitis)

  • Beschwerden in der Schwangerschaft und nach der Geburt

  • ergänzend bieten wir die Anleitung zu ökonomischem Alltagsverhalten und Ausgleichssport